Luftdichtheitsmessungen (Blowerdoor-Test)

Die energetische Qualität eines Gebäudes ist u.a. auch von der Luftdichtheit abhängig, denn:

  • Luftdichtheit vermeidet Bauschäden
  • Luftdichtheit reduziert Energieverluste
  • Luftdichtheit vermeidet Zugerscheinungen

Im Gebäude wird ein Unterdruck von 50 Pascal erzeugt (dies entspricht quasi einer Windstärke von ca. 5 nach Beaufort, der auf die Außenbauteile des Gebäudes einwirkt).

Über evtl. vorhandene Undichtigkeiten strömt Luft von außen in das Gebäude. Diese kann per Hand spürbar gefühlt, gemessen und sichtbar gemacht werden kann. 

Zu unseren Leistungen gehört die Durchführung der Messung mit der Darstellung und Analyse von Schwachstellen an der Gebäudehülle.

Die Kosten liegen abhängig von der Gebäudegröße in der Regel zwischen 300 – 500 €.