Sanierung und Erweiterung Gymnasium Elsa-Brändström-Schule Hannover

  • Nachhaltige Sanierung und Instandsetzung der Schulgebäude (Baujahr 1962) durch Erneuerung von Fassaden, Dächern und Fenstern. Grundlegende Erneuerung der kompletten Haustechnik, Schadstoffsanierung
  • Erweiterungsbau Mensa, Cafeteria für den vorgesehenen Ganztagsschulbetrieb, sowie 3 weitere allgemeine Unterrichtsräume
  • Ausführung: Januar 2009 bis Juli 2010
  • BGF: ca. 11.850 m² (1.200 m² Neubau), BRI: ca. 52.000 m³ (4.800 m³ Neubau)