Hanomag Areal

  • Umnutzung des größten erhaltenen Industriedenkmals der Stadt Hannover
  • Sanierung der über 20.000qm großen U-Boot-Halle
  • Neue Büronutzung in denkmalgeschützten Industriegebäuden
  • Umbau der Halle96 zu Wohnlofts
  • 7ha Grundstücksfläche, 60.000qm Nutzfläche mit ca. 1.700 neuen Arbeitsplätzen und 40 Wohnungen
  • Städtebauliche Projektstudie 2008, Übergabe erster Nutzflächen 2010, Fertigstellung 2015